Klinischer Ort Terminanfrage
Konsultieren Sie jetzt kostenlos
Bitte rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie einen Terminkalender.
+90 242 522 24 24

Lippenvergrößerung mit Fillern

Lippenvergrößerung

Die Lippenvergrößerung mit Injektion ist ein Verfahren, bei dem Dermalfüller mit speziellen feinen Nadeln direkt in das Lippengewebe oder in bestimmte Punkte um die Lippe herum injiziert werden, mit der Absicht, die Lippe neu zu formen, ihr Volumen zu vergrößern und die Falten um sie herum zu reduzieren. Die Lippenästhetik sollte nicht nur als ein Verfahren zur Vergrößerung des roten Teils der Lippe verstanden werden. Eine Lippenvergrößerungsoperation, die um die Lippe herum durchgeführt wird, ist nicht nur für das Aussehen der Lippe wichtig, sondern auch für das gesamte ästhetische Erscheinungsbild des Gesichts. Zum Beispiel trägt die Korrektur der Konturen der Oberlippe und das leichte Anheben der Mundwinkel sehr zum ästhetischen Erscheinungsbild der Lippe bei.

Der erste Schritt vor einer Lippenvergrößerung ist ein ausführliches Gespräch mit Ihrem Arzt darüber, was Sie sich wünschen und welche Veränderung Sie an Ihren Lippen erwarten. Sie müssen zunächst die Fakten kennen, dass Ihre Lippen die von Ihren Genen bestimmten Strukturen sind, die spezifisch für Sie sind. Sie können schönere Lippen machen, die voluminöser, wohlgeformter und jünger aussehen, aber es ist nicht möglich, sie komplett zu verändern.

Vor der Operation wird eine lokale Anästhesie durch eine Injektion oberflächlich durchgeführt. Die Anästhesie sorgt dafür, dass der Vorgang für Sie möglichst schmerzfrei und angenehm ist. Einige Füllstoffe enthalten Betäubungsmittel in ihren eigenen Inhaltsstoffen. Nach der Anästhesie wird der Füller mit verschiedenen Techniken in die bestimmten Punkte injiziert. Der Erfolg des Verfahrens hängt von der Technik und dem Geschick des Behandlers ab, solange der richtige Füller ausgewählt wird. Wichtig für Ihre Zufriedenheit mit dem Ergebnis ist, dass sich die neue Form Ihrer Lippen harmonisch in Ihre gesamte Gesichtsstruktur einfügt. Prinzipiell ist eine Vergrößerung und Verjüngung der Lippen in erheblichem Umfang nicht zu empfehlen, wenn Sie eine kleine Gesichtsstruktur, eine kleine Nase und kleine Augen haben. Übermäßig voluminöse Lippen können zu einem unnatürlichen Aussehen führen. Als allgemeiner Grundsatz gilt, dass die Unterlippe dicker sein muss als die Oberlippe.

Fragen Sie den Arzt